. - . - . -
. - . - . -
Magisches Wirken - mag. Werk. -.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB
Adamons Vampiresken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Die hermaphroditische Offenbaru.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Adamon von Eden - Der Versuch, .pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Wesenswandel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

"Die Macht der politischen Entscheidung":
http://machtderpolitentscheidung.wordpress.com/

Adamon von Eden - Dunkelwelt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 977.0 KB

Adamon von Eden on Wattpad: https://www.wattpad.com/user/AdamonVonEden

- Wir sind "ganzheitlich", - und zwar "Jedes von Uns". -

- Das bedeutet auch, "unser individuelles Entscheiden beeinflusst

  jedweden Gesamtzyklus", -

 

- Es gibt keine "von Uns nicht gewandelte Welt". -

 

 

- Die Frage ist nur:

 

"In welchem Ausmass sind wir bereit,

  uns das zu vergegenwärtigen ?"

 

- Wie weit gestehen wir Uns unsere persönliche Schöpfung zu ?

Vielleicht vertrittst Du die Ansicht,

"es gäbe keinen Grund für persönliche Schöpfung"...

 

- Es ist durchaus legitim, es so zu sehen. -

 

Doch sollte Dir auch klar sein,

dass Du damit "Deine Karten aus der Hand gibst",

- Deine Karten, "Mit-Schöpfer zu sein". -

 

Und auch damit bist Du ein Schöpfer:

 

Ein Schöpfer, "der die Möglichkeit der Eigenschöpfung

in sich unterbindet". -

 

- Auch das ist "eine Schöpfung,

die durch Dich diese Welt betritt"

und "durch Dich mitgetragen wird". -

 

Es gibt sehr viel Hilflosigkeit in dieser Welt,

- es gibt sie "weil Schöpfer die Möglichkeit

der Eigenschöpfung in sich unterbinden". -

 

- Und genauso lange...

                            https://streamable.com/m35bz